Torsten Rennett

Profil

Ausbildung:

1979 - 1983 Ausbildung zum Fernmeldeelektroniker bei Telefonbau und Normalzeit in Düsseldorf; Abschluss: Facharbeiterbrief mit "sehr gut"

1984 - 1991 Studium an der Universität - GH - Duisburg:
Elektrotechnik/Nachrichtentechnik (Diplom II)
Studienarbeit: Note 1,0
Entwicklung eines Generators zur Erzeugung von Programmen zur Konvertierung der Ausgabe verschiedener Schaltungssimulatoren in das CADDIF-Format
Diplomarbeit: Note 1,0
Entwicklung flexibler Interruptkonzepte für Mikrocontroller und Implementierung eines parametriesierbaren Interrupt-Controllers in CMOS-Technologie
Abschluss: Diplom-Ingenieur mit der Gesamtnote "gut"

Berufspraxis:

1984 - 1991 Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft im Frauenhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme in Duisburg:
Softwareentwicklung zur Messdatenerfassung und -auswertung

1991 - 1992 Festangestellt als Software-Entwickler in Eching bei München:
Erstellung von Bildverarbeitungsroutinen für eine CCD-Kamera und Entwicklung einer grafischen Bedienoberfläche (GUI) in C unter UNIX und X11/Motif

1992 - 1999 Festangestellt als Projektleiter in München:
Entwicklung eines Client/Server-Systems zur Lagerbestandsoptimierung, Disposition und Mengenplanung (INFORMIX- und ISAM-Datenbank, in C++ unter UNIX und Windows); UNIX-Administration (HP-UX, Solaris, Linux); beratende Funktion für die Internet-Abteilung

1999 - heute Selbständig als freiberuflicher IT-Projektleiter, IT-Consultant, Software-Architekt und -Entwickler.

Mitgliedschaften:



Besondere Kenntnisse:

Fremdsprachen:
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (gute Kenntnisse)
Programmiersprachen:
  • C: sehr gute Kenntnisse
  • C++: sehr gute Kenntnisse (STL, I/O-Streams, Templates, Design Patterns, etc.)
  • ESQL/C: sehr gute Kenntnisse
  • lex/yacc: sehr gute Kenntnisse
  • Java: Grundkenntnisse
  • CORBA IDL: Grundkenntnisse
  • Emacs/Lisp: gute bis sehr gute Kenntnisse
  • Perl: gute Grundkenntnisse
  • Shell: gute Kenntnisse
  • JavaScript: Grundkenntnisse
  • TeX, LaTeX: sehr gute Kenntnisse
Betriebssysteme:
  • Linux (sehr gute Kenntnisse von SuSE und Debian)
  • SUN OS, Solaris
  • HP-UX
  • NCR ITX / Galaxy
  • Windows
Werkzeuge:
  • Versionsverwaltung subversion (svn)
  • Versionsverwaltung cvs
  • Konfigurationssystem autoconf, automake
  • Softwarebibliothek Qt
  • Softwarebibliothek ACE (Adaptive Communication Environment)
  • Softwarebibliotheken X11/Xt und Motif
Softwareentwicklung:
  • langjährige Erfahrung im Design von objektorientierten Software-Architekturen
  • langjährige Erfahrung in der Programmierung von
    • - grafischen Bedienoberflächen (GUI) unter UNIX (X11/Motif, Qt) und Windows (Qt)
    • - relationalen Datenbanksystemen (RDBMS) mit ESQL/C (insbesondere INFORMIX)
    • - ISAM-Datenbanken
    • - Client/Server-Systemen
    • - netzwerkfähigen Programmen auf Basis von Sockets und TCP/IP
    • - Plattform-übergreifenden Anwendungen mit gleicher Sourcecode-Basis
Schwerpunkte:
  • System-Architektur und Design Patterns
  • Objektorientierte Programmiersprachen
  • Grafische Bedienoberflächen
  • Offene Systeme
  • Integration heterogener Systeme
  • Client/Server-Technologie